Dr. med. Klaus-Uwe Adam

Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Psychiater, Psychoanalytiker,
geboren 1949. Nach dem Studium der Biologie, Chemie und Medizin an der Universität Hamburg absolvierte er die tiefenpsychologische Ausbildung zum Psychoanalytiker am C.G. Jung-Institut Stuttgart.

In langjähriger Tätigkeit am Psychiatrischen Krankenhaus des Bürgerhospitals Stuttgart, an der Psychotherapeutischen Klinik Stuttgart-Sonnenberg und in der anschließenden Arbeit in freier Praxis sammelte er viele praktische Erfahrungen mit den Themen Träume und Ich-Funktionen, die bis heute seine Arbeitsschwerpunkte sind.

Therapeutisches Arbeiten mit dem Ich:
Denken, Fühlen, Empfinden, Intuieren – die vier Orientierungsfunktionen

Preis: 29,90
Broschiert: 400 Seiten
Verlag: Opus Magnum; Auflage: 2., überarbeitete Auflage
ISBN-13: 978-3939322566

Unser Ich trägt mit den vier Orientierungsfunktionen Denken, Fühlen,
Empfinden und Intuieren einen Kompass in sich, mit dem es sich in der Welt und der eigenen Psyche zurechtfindet. Klaus-Uwe Adam hat dieses von C. G. Jung stammende Konzept zu einem außerordentlich hilfreichen Instrument der Selbsterforschung und Menschenbeurteilung weiterentwickelt, das nutzbringend und schulenübergreifend in der Psychotherapie und im Leben allgemein angewendet werden kann.

Ins Buch schauen oder bestellen über Amazon

Bestellungen des Buchhandels: Hier

 

Manuskripte zum kostenlosen download

Das Ich und die Ich-Funktionen in der Analytischen Psychologie (Aufsatz) hier
Von der Anamneseerhebung zur Psychodynamik und Diagnose hier